Kurzprofil des Studiums Bachelor Soziale Arbeit und Sport

Bildung ist nicht Wissen, sondern Interesse am Wissen.
(Herbert Spencer)

Der Studiengang wird in Kooperation mit der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport durchgeführt. Der Abschluss stellt daher einen staatlichen Abschluss dar und ist vollwertig anerkannt und akkreditiert. Aufgrund der Bologna Reform ist er zudem als international anerkannter und vollwertiger Abschluss anzusehen. Der Abschluss BA Soziale Arbeit und Sport berechtigt somit auch zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums (z.B. Master).

StudiengangSoziale Arbeit und Sport
Akademischer GradBachelor of Arts (B.A.)
Studiendauer12 Monate + 2 Monate für BA Arbeit
European Credit Transfer210 ECTS-Punkte
Studienmodelleberufsbegleitend (dual)
Studienkonzeptonlinebasiert (virtuelles Fernstudium mit Präsenzphasen)
Studienortdie bildungsakademie
Pfeilgasse 10-12/R04
1080 Wien
Studiengebühren€ 5.700,- Frühbucherbonus
€ 6.500,- ab 21.04.2020
Vorpraktikum

Praktikum während dem Studium
12 Wochen (480 Stunden)

20 Wochen (800 Stunden)
BA Arbeitmind. 40 Seiten
SpezialisierungMethode Sport in der Sozialen Arbeit
Mindestanzahl an Teilnehmer*innen30 Teilnehmer*innen

Der Studienlehrgang ist akkreditiert.

In Kooperation mit

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.